Willkommen auf meiner AS/400 Freeware Seite!

Diese Seite richtet sich an alle AS/400 Programmierer. Wenn sie sich auf der Suche nach einem Datenbankeditor befinden, dann sollten sie einen Blick auf Peek/400 werfen.

Wenn sie jedoch Tools für den täglichen Gebrauch oder Lösungen für programmtechnische Probleme suchen, dann ist meine Freeware Seite die richtig Anlaufstelle.

Da diesen Seiten kein kommerzielles Interesse verfolgen und privat finanziert sind, freue ich mich über jede Unterstützung.

Thomas Raddatz

Aktuelles


Datum

Thema

09.03.2017

WSDL2RPG V1.16.5: Einige kleiner Korrekturen im Generator.

13.02.2017

BASICS1 v1.15.1: Kompatibilität mit V5R2 hergestellt.
CRTMSGDS v1.10: Farbformatierungen entfernt.
DSPSRC v1.3: Farbformatierungen entfernt.
EXPJRNE v4.9.1: Farbformatierungen entfernt.
FNDRPLSTR v1.2.1: Fehlerkorrektur ‘*’ durch ‘*omit’ ersetzt.
LSTJOB v2.1.4: Farbformatierungen entfernt.
RTVFLDA v1.8: Farbformatierungen entfernt.
RTVMBRL v1.4.2: Farbformatierungen entfernt.
STRDBG v1.8.1: Umwandlungsprobleme mit Sonderzeichen korrigiert.
STRPREPRC v1.12.2: Diverse Änderungen.
Links auf
SourceForge eingerichtet.

05.04.2016

LSTJOB V2.1.3: Fehlerkorrektur ‘*’ durch ‘*omit’ ersetzt.

04.04.2016

Peek/400 V3.5.2: Fehlerkorrekturen.

06.10.2015

WSDL2RPG V1.16.4: Einige kleiner Korrekturen im Generator.

28.08.2015

Peek/400 V3.5.0: Fehlerkorrekturen und Französische Übersetzung.

20.07.2015

EXPJRNE V4.9: Export von Dateien mit LOB Felder (keine LOB Daten!).
RTVFLDA V1.8: Neue Formate FLDA0330 und FLDA0340.

19.07.2015

LOG4RPG V1.12: Bugix.
STRPREPRC 1.8.2: Parameter EVENTF umbenannt nach OPTION.

29.05.2015

BASICS1 V1.15: Neue Funktionen für STRPREPRC.
STRPREPRC 1.7: Neuer Parameter EVENTF(*YES|*NO).

19.04.2015

WSDL2RPG V1.16.3: Fehlerhafte /copy Zeile im Testprogramm korrigiert.

09.03.2015

WSDL2RPG V1.16.2: Fehler “Feldüberlauf” im Generator korrigiert und F13=Repeat hinzugefügt.

25.01.2015

EXPJRNE V4.8: Zusätzliche Optionen *OBJ und *USER für den Parameter OUTFILE hinzugefügt.

24.01.2015

WSDL2RPG V1.16.1: Unterstützung für “preemptive authentication” hinzugefügt.

23.12.2014

WSDL2RPG V1.16: Neues Release, mit neuer ‘Serializer’ Funktionalität, zur teilweisen Unterstützung rekursiver Element, wenn dynamische Arrays ausgewählt sind.

15.10.2014

EXPJRNE V4.6: Parameter TPLFILE hinzugefügt, zur Angabe der Datei mit dem Satzformat der zu exportierenen Journaleinträge.

06.10.2014

EXPJRNE V4.5: Parameter JRN hinzugefügt. Problem mit minimierten Journaleinträgen (FMTMINDTA) korrigiert. Umwandlungsfehler RNF0203 korrigiert.

14.06.2014

BASICS1 V1.14.4: Compiler Fehler RNF0203 unter V7R1 behoben.

06.04.2014

NTLM Patch V1.3.1: Umwandlungsfehler auf aufgrund einer Änderung des IBM Compilers bezüglich “*” und “*omit” korrigiert.

21.01.2014

EXPJRNE V4.2: Produktbibliothek entfernt und Parameter ‘Größe der Teildatei’ (SIZE) hinzugefügt.

02.10.2013

WSDL2RPG V1.15.9.a: Fehler im Generator beim Umbenennen von ‘types’ korrigiert.

02.10.2013

EXPJRNE V4.0: Fehler beim Export im *TYPE2 Format korrigiert.

16.09.2013

WSDL2RPG V1.15.9: Wichtige Fehlerkorrekturen: Endlosschleife, Speichern der DataSource, Verarbeitung von ‘any’ und ‘schema’ Elementen.

16.07.2013

WSDL2RPG V1.15.8: Fehlerkorrekturen und Möglichkeit zum Abschalten des XML Entity Encoders geschaffen.

17.06.2013

SLCJOB V1.1: Kosmetischer Bug Fix.
STRDBG V1.8: SLCJOB ausgetauscht.

17.06.2013

FMTSRC V1.17: Möglichkeit zum Ausschließen von ausgewählten Bibliotheken, Dateien oder Teildateien geschaffen. Siehe Datei FMTSRC3.

20.05.2013

WSDL2RPG V1.15.7: Nicht verarbeitete Style Informationen auf Positionsebene korrigiert (rpc/document).

20.05.2013

FMTSRC V1.16: Markieren von WHEN Anweisungen hinzugefügt. Danke an Andreas Göring für diese Erweiterung.

27.04.2013

WSDL2RPG V1.15.6: Problem nicht erkannter SOAP Fehler korrigiert.

09.04.2013

WSDL2RPG V1.15.5: Base64 Marshaller/UnMarshaller für V6 angepasst.

04.12.2012

WSDL2RPG V1.15.4: Diagnose Nachricht hinzugefügt.

27.10.2012

WSDL2RPG V1.15.3: Namespace-Problem korrigiert.

19.10.2012

WSDL2RPG V1.15.2: Fehlerkorrekturen.

18.08.2012

WSDL2RPG V1.15.1: Problem beim NTLM Login behoben.

10.08.2010

WSDL2RPG V1.15: Erweiterungen und Fehlerkorrekturen.

10.08.2010

Peek/400 V3.4.3: Unterstützung für GRAPHIC Felder eingebaut.

29.05.2012

DLTOLDJRNR V1.4: Problem beim Löschen des aller ersten Journal receivers eines Journal korrigiert.

23.05.2012

EXPJRNE V3.9: Kompatibilitätsproblem unter V5R3 gelöst.

22.05.2012

BASICS1 V1.14.3: Kompatibilitätsprobleme für V5R3 und V5R2 behoben.

28.04.2012

GETWEEK: Problem bei der Programmerstellung mit Auswahl ‘14’ behoben.

04.04.2012

LOG4RPG V1.10.1: Fehler beim Umsetzen von Sonderzeichen in die Job CCSID im XML Layout behoben.

04.04.2012

IFS V1.9.4: Umwandlungsfehler unter V5R1 behoben.

27.03.2012

BASICS1 V1.14.2: BasicList erweitert, so dass jetzt bis zu 1.044.473 Einträge pro Liste gespeichert werden können.

28.01.2012

Verschiedene Installationsprobleme aufgrund geänderter Abhängigkeiten korrigiert.

20.09.2011

WSDL2RPG V1.14.1: Einzelner Bugfix.

28.08.2011

WSDL2RPG V1.14: Verbesserte Unterstützung von V6, Erweiterungen und Fehlerkorrekturen.
BASICS1 V1.14: Erweiterungen für WSDL2RPG V1.14.

21.08.2011

LOG4RPG V1.10: Neue Funktionen Logger_is*Enabled().

16.07.2011

STRDBG V1.6: Zurücksetzen der Job EXIT und CANCEL Keys beim Verlassen des Programms.

08.07.2011

WSDL2RPG V1.13.2: Verschiedene Fehlerkorrekturen.

06.07.2011

WSDL2RPG V1.13.1: Probleme bei Installation unter V6R1 behoben.

28.06.2011

Peek/400 V3.3.2: Neuen Parameter SETTINGS hinzugefügt.

28.05.2011

Peek/400 V3.3.1: Fehler im Serviceprogramm PEEK63 behoben.

22.05.2011

BASICS1, IFS, LOG4RPG: Problem fehlender Funktionswerte im XML Installer und der Anwendung korrigiert.

10.04.2011

Peek/400 V3.3 freigegeben. Kleinere Verbesserungen, Befehlshilfetexte, Übersetzung ins Spanische von Antón Vigo und Fehlerkorrekturen.

24.01.2011

WSDL2RPG V1.13: Verbesserte Unterstützung für <choice> elemente, neue Datentypen, Unterstützung für eingebette Schema, Neuer “Parameter Structure Visualizer”, Fehlerkorrekturen, ...

23.01.2011

DLTOLDJRNR V1.3: Prüfung auf gesicherte Receiver geändert und Debug Log eingebaut.

10.01.2011

CRTMSGDS V1.8: Fehler korrigiert.

20.11.2010

LOG4RPG V1.9.4: Neuer Parameter ‘ccsid’ für den RollingFileAppender und den DailyRollingFileAppender.
IFS V1.9.3: Fehler in der Funktion f_openIfsFile unter Verwendung von O_CCSID korrigiert.

13.10.2010

LOG4RPG V1.9.3: Sonderwert ‘localclient’ für den XMLSocketAppender geschaffen. ‘localclient’ steht stellvertretend für die TCP/IP Adresse des 5250 Clients des laufenden Jobs.

07.08.2010

WSDL2RPG V1.12: Neu: Dynamische Arrays und beliebig lange SOAP Nachrichten. Fehlerkorrekturen.

04.08.2010

Peek/400 V3.2.3 freigegeben. Neuer Datentyp FLOAT und Fehlerkorrekturen.

11.07.2010

WSDL2RPG V1.12beta7: Fehlerkorrekturen und neue Funktionen “Dynamic Arrays” und “beliebig lange SOAP Request Message”.

12.06.2010

STRDBG V1.5: Fehlerüberwachung bei der Ausführung des STRSRVJOB Befehls korrigiert.

25.05.2010

LOG4RPG V1.9.2, IFS V1.9.2: CEELIB, CLIB und CLIB2 durch neueste Versionen ersetzt. (erforderlich für das nächste WSDL2RPG v1.12)

25.05.2010

BASICS1 V1.13: Neue Funktionen für WSDL2RPG eingebaut.

17.05.2010

EXPJRNE V3.7: Schreiben der Exportdaten im Binärmodus (Ccsid Problem korrigiert).

12.03.2010

WSDL2RPG V1.11.1: Weiteres Problem mit multi-reference Elementen korrigiert.

07.03.2010

WSDL2RPG V1.11: Verarbeitung von multi-reference Elementen bei RPC encoded Web Services überarbeitet.

26.01.2010

EXPJRNE V3.6: Fehler bei nicht gesetzter Current Library korrigiert.

23.12.2009

WSDL2RPG V1.10: Problem im MIME Parser und mit SOAP encoded arrays behoben.

05.12.2009

EXPJRNE V3.5: EXPJRNE geändert, so dass eine CCSID jetzt auf Dateiebene gesetzt wird, sofern alle Felder die gleiche CCSID haben.

28.11.2009

FMTSRC V1.14: Respektieren der ILEDocs Tags.

25.11.2009

WSDL2RPG V1.9.6: Beispielprogramme auf V1.9 aktualisiert. Fehlendes Referenzfeld wsdl_soapAction_t angelegt.

21.11.2009

WSDL2RPG V1.9.5: Verschiedene Fehlerkorrekturen. V5R2 Unterstützung eingebaut.

20.11.2009

DLTOLDJRNR V1.2.1: Falsche copy book Referenz auf QDLTOLDOBJ korrigiert.

04.11.2009

WSDL2RPG V1.9.1: Problem mit Typ Definitionen basierend auf anderen Typen behoben.

20.10.2009

EXPJRNE V3.4.1: BASICS1 und RTVFLDA hinzugefügt für ältere Version von EXPJRNE für V5R1.

24.10.2009

WSDL2RPG V1.9: Verbesserungen beim Umgang mit Attachments. Korrekturen für <multiref> Elemente und SOAP encoded arrays.

06.10.2009

EXPJRNE V3.4.1: Sonderzeichen ‘#’ ersetzt.
CRTMSGDS V1.7: Sonderzeichen ‘#’ durch Zeichenkette ‘_SIZE’ ersetzt.

05.10.2009

WSDL2RPG V1.8: Funktion zum Herunterladen von Attachments hinzugefügt, WSDL Datei Parser erweitert und Fehler korrigiert.

22.09.2009

IFS V1.9.1: Umwandlungsfehler in IFSTEST_09 korrigiert. Konstante cIFS_RMDIR_DELETE_FILES zu f_dltIfsDir() hinzugefügt. Übergabe von i_followLnk von Qp0lGetAttr von CONST auf VALUE korrigiert.

22.09.2009

Übergabe von i_followLnk von Qp0lGetAttr von CONST auf VALUE korrigiert für:
BASICS1 V1.12.1, LOG4RPG V1.9.1, LSTJOB V2.1.1, RTVMBRL V1.4.1

12.09.2009

EXPJRNE V3.4: Fehler bei der Ausführung CREATE TABLE korrigiert, wenn SQL reservierte Schlüsselwörter als Feldnamen verwendet sind.

19.08.2009

EXPJRNE V3.3: Fehlerkorrektur bzgl. CCSID Attribut für DATE, TIME und TIMESTAMP Felder.

12.08.2009

EXPJRNE V3.2: Unterstützung für Unicode CHAR und GRAPHIC Felder eingebaut.

02.08.2009

DSM V2.4: Neue Funktionen f_dsmGetCsrPos und f_dsmChgFldEdtWrd eingebaut.

30.07.009

WSDL2RPG V1.7.3: Kleinere Fehlerkorrektur.

27.07.2009

WSDL2RPG V1.7.2: Kleinere Fehlerkorrektur.

26.06.2009

WSDL2RPG V1.7.1: Fehlerkorrektur.

26.06.2009

BASICS1 V1.12: Korrekturen und neue Funktionen.

17.06.2009

WSDL2RPG V1.7: Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

02.05.2009

BASICS1 V1.11: Korrekturen und neue Funktionen.

24.03.2009

IFS V1.9: Fehlerkorrektur in f_readIfsDir() und neue Funktionen.
LOG4RPG V1.9: Abhängigkeit zwischen Logger Stub und BASICS1 aufgehoben.

26.01.2009

CRTMSGDS V1.6: Generierten Programmcode des CLP Programms geändert.
STRDBG V1.4: Weiterleiten von aufgetretenen Fehlermeldungen verbessert.

07.01.2009

FNDRPLSTR V1.2: Neues Utility zum Suchen und Ersetzen von Zeichenketten in Dateien und Teildateien.

07.01.2009

BASICS1 V1.10: Korrektur von f_crtUsrSpc() und neue Funktionen.
LSTJOB V2.1: Umgestellt nach /FREE und angepasst für BASICS1 V1.10.
RTVMBRL V1.4: Umgestellt nach /FREE und angepasst für BASICS1 V1.10.

06.12.2008

RTVFLDA V1.6: Problem beim Abrufen der Attribute über den alternativen Feldnamen korrigiert, wenn der alternative Feldname kürzer als 10 Zeichen war. Dieser Fehler verursachte einen Folgefehler in EXPJRNE.

10.11.2008

IFS V1.8: Zusätzliche Exporte für Log2rpg V1.8.
LOG4RPG V1.8: Synchronisationsprobleme beim Wechseln der Log Datei behoben für RollingFileAppender und DailyRollingfileAppender bei gemeinsamer Nutzung der Log Datei durch mehrere Jobs.

19.10.2008

EXPJRNE V3.1: Schlüsselwert MBR um Sonderwert *ALL erweitert.

15.10.2008

EXPJRNE V3.0: Unterstützung für *DTAARA und *DTAQ, sowie Satzformataktualitätsprüfung für Ausgabedatei eingebaut.
RTVFLDA V1.5: Format FLDA0320 für EXPJRNE eingebaut.

22.09.2008

LOG4RPG V1.7.1: Umwandlungsfehler im Beispielgrogramm LOG4_X1PGM korrigiert.

22.09.2008

EXPJRNE V2.7: Problem mit Dateien mit sehr vielen Feldern im Satzformat behoben. Vorbelegung von Datum und Uhrzeit eingebaut.

15.09.2008

IFS V1.7: Funktion f_writeLineIfsFile() für gemeinsame Verwendung durch mehrere Jobs korrigiert.
LOG4RPG V1.7: Performance der File und Print Appender verbessert. Anpassungen für IFS V1.7.

05.09.2008

WSDL2RPG V1.6: Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

05.09.2008

Peek/400 V3.1.4 freigegeben. Feldüberlauf in “Layout” Subfile korrigiert.

01.09.2008

Peek/400 V3.1.3 freigegeben. Fehler bei der SQL Auswahl von Datensätzten korrigiert (entstanden mit V3.1.2).

31.08.2008

IFS V1.6: Bestimmung des Zielpfades in der f_renameIfsFile() Funktion korrigiert.
LOG4RPG V1.6.1: Zusammenspiel zwischen dem “RollingFileAppender” und der f_renameIfsFile() Funktion korrigiert.

18.08.2008

Peek/400 V3.1.2 freigegeben. Fehler bei der SQL Auswahl von Datensätzten korrigiert. Fehlerausgabe bei der SQL Auswahl verbessert.

12.08.2008

BASICS1 V1.9: Erweiterungen für Log4rpg und WSDL2RPG.
LOG4RPG V1.6: Hauptsächlich Fehlerkorrekturen und einige Erweiterungen.

12.08.2008

Peek/400 V3.1.1 freigegeben. Neue Funktionen: Drucken Datensatz, Angabe des Datenformats bei Kurzbefehlen, Bedienerführung für Subfileauswahlen. Programm-Template überarbeitet.

08.06.2008

WSDL2RPG V1.5: Problem bei der Verarbeitung von ‘xmlns’ Attributen behoben. Fehler im Template WS_STUB korrigiert.

20.05.2008

Peek/400 V3.0 freigegeben. Fehlerkorrekturen, Unterstützung für NULL fähige Felder, neuer Hex/Text Editor. Lauffähig auf V6R1M0.

20.05.2008

DLTOLDJRNR V1.2: Optionalen Parameter AGE auf “erforderlich” geändert (wie urspr. beabsichtigt).

15.05.2008

WSDL2RPG V1.4: Modul WSDL2R98 aufgeteilt in WSDL2R98 und WSDL2R92 zur Reduzierung von Abhängigkeiten.

14.05.2008

BASICS1 V1.8.1: Korrekturen für WSDL2RPG V1.3 in BasicMap_KeySet.
WSDL2RPG V1.3: Fehlerkorrekturen und neuer Parameter “Default: String length”. Neue Abhängigkeit zu BASICS1 V1.8.1.

29.04.2008

BASICS1 V1.8: Erweiterungen für WSDL2RPG V1.2.
WSDL2RPG V1.2: Interne Änderungen zur Verbesserung der Stabilität. Neue Abhängigkeit zu BASICS1 V1.8.

26.04.2008

LOG4RPG V1.5: Neuer RollingFileAppender. Automatische Aktualisierung der Konfiguration bei Änderungen der Properties-Datei.

22.04.2008

BASICS1 V1.7.2: Korrektur der Länge von Referenzfeld MBRD0100.srcFile. Feld MBRD0100.srcFile umbenannt in MBRD0100.isSrcFile. Neue Referenzdatenstruktur MBRD0200 für nächste Version von Log4rpg hinzugefügt.
IFS V1.5: Neue Prozedur f_getIfsFileDataChgTime() für nächste Version von Log4rpg hinzugefügt.

19.04.2008

CRTMSGDS: Maximale Länge des Nachrichtentextes vergrößert.

05.04.2008

EXPJRNE: Problem mit Feldnamen (SQL Tables), länger als 10 Zeichen behoben.

25.03.2008

FMTSRC: Unterstützung für Properties-Dateien eingebaut. Probleme im Installations Script behoben.

19.03.2008

WSDL2RPG V1.1: Fehlerkorrekturen durchgeführt und Unterstützung für Datentyp ‘float’ eingebaut.

27.02.2008

WSDL2RPG V1.0.a: BASICS1 auf V1.7.1 aktualisiert.

26.02.2008

BASICS1 V1.7.1Fehler in der Speicherverwaldung von BasicMap behoben.

22.02.2008

WSDL2RPG V1.0 freigegeben.

09.02.2008

BASICS1 V1.7: Neues URL Objekt und kleinere Änderungen.
IFS V1.4.2: Korrektur im Beispielprogramm IFSTEST_04.
LOG4RPG V1.4.5: Fehler RNX0100 bei nicht vorhandener Nachrichtenbeschreibung korrigiert.
FMTSRC: Korrekturen bzgl. der Farbattribute.

10.10.2008

EXPJRNE: Problem mit Feld- und Satzformatnamen, die einen Punkt (.) beinhalten, behoben.
RTVFLDA: Problem mit Column Heading behoben, wenn kein Column Heading vorhanden ist.

12.09.2007

LSTJOB: Externe Datenstrukturen durch copy books ersetzt.
SLCJOB: Neues Programm zur Auswahl eines Jobs aus einer Subfile.
DSPMEMUSG: Neues Programm zur Anzeige des Speicherverbrauchs aller Aktivierungsgruppen eines gegebenen Jobs.

11.09.2007

DSM: Neue Funktion f_dsmSetAltHelpKey und Window zur formatierten Anzeige von Nachrichten eingebaut. (Stand: 27.03.2007)

13.08.2007

EXPJRNE: Unterstützung für den Export ungültiger Daten eingebaut.
RTVFLDA: Unterstützung für Datentyp GRAPHIC eingebaut. (notwendige Erweiterung für EXPJRNE V2.4)

23.06.2007

CHGOBJDA: Fehler im Prompt Override Programm bei nicht vorhandenen Quellenangaben korrigiert.

17.05.2007

EXPJRNE: Neuen Parameter RCVRNG eingebaut.

05.06.2007

LOG4RPG: Problem im DailyRollingFileAppender beim Umbenennen der Log-Datei behoben.

18.05.2007

LOG4RPG: Neue Eigenschaft 'share' zu DailyRollingFileAppender hinzugefügt.

18.05.2007

EXPJRNE: Feldtext und Feldüberschriften zu Ausgabedatei hinzugefügt.
RTVFLDA: Abrufen Feldattribute mit Feld-Alias-Namen. (notwendige Erweiterung für EXPJRNE V2.2)

25.04.2007

LOG4RPG: Problem mit “]]>” im XML Layout behoben.

17.04.2007

Fehler in der Installationsroutine von XMLRPG V2.0 behoben.

22.03.2007

Version 2.0 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt. Programmneuerstellung erforderlich!

20.03.2007

BASICS1 V1.6.2: Neue Funktionen, benötigt für XMLRPG V2, hinzugefügt. Fehler in f_cvtErrnoToMsg() korrigiert. Externe Datenstrukturen entfernt.

07.03.2007

LOG4RPG: Neue Eigenschaft 'connectTimeout' zu XMLSocketAppender hinzugefügt.

29.01.2007

DSM: Fehler in f_dsmPosCsr() korrigiert. GUI Unterstützung eingeschaltet.

29.01.2007

LOG4RPG: Neue Eigenschaft 'reconnectionDelay' zu XMLSocketAppender hinzugefügt. Problem in LOG4RPG50 korrigiert.

29.01.2007

Kleines Problem in DSPSRC bei der Auswahl eines Moduls korrigiert.

27.02.2007

FMTSRC jetzt mit Nummerierung von IF/ENDDO für CL Quellen. Zur Vermeidung von Problemen im SEU mit leeren Zeilen und einem Kommentar ab Position 80 (RPGLE) wird empfohlen, PTF SI26875 zu installieren.

23.01.2007

Kleiner Korrekturen für FMTSRC und STRPREPRC durchgeführt. Installationsroutine von STRDBG verbessert.

30.12.2006

Panel Groups zu STRDBG/ENDDBG Befehlen hinzugefügt.

20.12.2006

Befehl STRDBG zum Download freigegeben.

21.11.2006

Fehler “Aufruf der f_rtvLstE()-Funktion fehlgeschlagen” im DSM Serviceprogramm korrigiert.

19.11.2006

Log4rpg Version 1.3 freigegeben. Kleinere Fehlerkorrekturen, neue Properties für DailyRollingFileAppender und neuer XMLSocketHubAppender.

18.11.2006

IFS V1.4.1: ‘#’ in Nachrichten copy books umbenannt in ‘LEN’.

07.11.2006

Log4rpg Version 1.2.1 freigegeben. Fehlendes </title> tag zum HTMLLayout hinzugefügt.

07.11.2006

IFS V1.4: Fehlendes copy book hinzugefügt.

06.11.2006

Log4rpg Version 1.2 freigegeben. Erweiterung des Funktionsumfangs.

06.11.2006

IFS V1.4: Neue Funktion f_getIfsFileCrtTime().

17.10.2006

Log4rpg Version 1.1 freigegeben. Sorry, ich hatte zuvor die Version 0.9 ins Internet gestellt.

11.10.2006

EXPJRNE: Unterstützung für 20I0 Felder eingebaut.

10.10.2006

Log4rpg Version 1.0 freigegeben.

10.10.2006

BASICS1 V1.6.1: Kleinere Programmkorrekturen in BasicList_get() und f_getEnvVarByIndex().

10.08.2006

BASICS1 V1.6: Objekte LIST, STACK und MAP hinzugefügt. Fehler in f_wordwrap() behoben. Performanceverbesserungen für p_assert(), f_this() und f_caller() durchgeführt.

10.08.2006

IFS V1.3.1: Endlosschleife in f_renameIfsFile() korrigiert.

11.04.2006

EXPJRNE: Problem mit Dateinamen mit Punkten korrigiert.

06.04.2006

Peek/400 V2.4.0 freigegeben.

06.04.2006

IFS V1.3: Fehler in f_readLineIfsFile() korrigiert. Neue Funktionen f_rtvIfsFileExtFromPath() und f_rmvIfsFileExtFromPath().

06.04.2006

XMLRPG V1.5.6: Problem in XMLWRITER cbStartDocumentType() bei der Ausgabe des “document type nodes” korrigiert.

21.02.2006

RTVFLDA: Unterstützung für Datentyp CHARACTER (VARLEN) eingebaut. Neues Format FLDA0310 eingebaut. Problem falscher Texte behoben, wenn kein Text definiert ist.

21.02.2006

XMLRPG V1.5.5: DEBUG_* Funktionen geändert, um mehrere Anwendungen zu unterstützen. (V1.5.4 internes Release)

09.02.2006

XMLRPG V1.5.3: V5R1M0 Kompatibilität hergestellt.

09.02.2006

IFS V1.2.3: V5R1M0 Kompatibilität hergestellt.

09.02.2006

BASICS1 V1.5: V5R1M0 Kompatibilität hergestellt, neue Funktionen.

09.02.2006

LSTJOB: Umgestellt auf BASICS1. Handle geändert!

09.02.2006

CRTMSGDS: Fehler abgeschnittener nachgestellter Leerzeichen behoben.

09.02.2006

EXPJRNE: DSPJRN ersetzt durch RCVJRNE, Unterstützung für NULL-fähige Felder eingebaut: OUTFILFMT(*TYPE3).

09.02.2006

Peek/400 V2.3.2 freigegeben.

02.02.2006

CHGOBJDA erweitert um “prompt override program”. Danke an Bill Reger für diese praktische Erweiterung.

23.12.2005

Serviceprogramm RTVFLDA bereit gestellt.

22.12.2005

EXPJRNE: Fehler bezüglich des exports von nicht *ISO Datums- und Zeitfeldern korrigiert..

12.11.2005

EXPJRNE um Parameter OUTFILFMT(*TYPE1 | *TYPE2) erweitert.

24.10.2005

FMTSRC kompatibel to V5R1 gemacht.

23.04.2005

Neue Version von BASICS1, DSM, FMTSRC, IFS und RUNCLSTM bereit gestellt.

02.04.2005

XmlPreviewPC 2.2.4 bereit gestellt.

02.04.2005

Version 1.5.2 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt.

24.02.2005

Probleme bei der Verteilung von BASICS1, IFS, PRTLOG and XMLRPG auf Systeme ungleich CCSID 273 (German) behoben. Ebenfalls Fehlermeldung “Symbol already defined” bei der Erstellung von XMLRPG behoben.

21.02.2005

Version 1.3 des BASICS1 Service Programms bereit gestellt.

21.02.2005

Version 1.2 des IFS Service Programms bereit gestellt.

21.02.2005

Serviceprogramm PRTLOG benutzt jetzt BASICS1.

01.02.2005

Version 1.2 des BASICS1 Service Programms bereit gestellt.

01.02.2005

Version 1.1 des IFS Service Programms bereit gestellt.

01.02.2005

Version 1.5 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt.

23.12.2004

Version 1.4 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt.

23.12.2004

Neue Funktionen in BASICS1 Serviceprogramm.

10.12.2004

Problem in der Hilfedatei des XMLRPG Serviceprogramms korrigiert.

14.11.2004

Serviceprogramm PRTLOG benutzt jetzt QUALIFIED anstatt PREFIX, um eine bessere Kompatibilität mit meinen anderen Tools zu erreichen.

14.11.2004

Neues Serviceprogramm LSTJOB bereit gestellt.

14.11.2004

Version 1.3 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt.

01.11.2004

Version 1.2 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt.

12.10.2004

Version 1.1 des XMLRPG Service Programms bereit gestellt.

21.09.2004

Lizenzierung mit Peek/400 V2.3.0 geändert auf Freeware.

23.07.2004

Peek/400 V2.2.2 bereit gestellt.

04.07.2004

Neue Serviceprogramme: BASICS1 - Sammlung von Basisfunktionen, IFS - Zugriff auf IFS Dateien und XMLRPG - Arbeiten mit XML Daten.

15.06.2004

Neue Subfileauswahlen für CMPMSGF.

13.02.2004

Hilfetext von STRPREPRC geändert und eine weitere Nachricht hinzugefügt.

15.01.2004

Einige Fehler in den Window Routinen des DSM behoben.

22.12.2003

Problem in FMTSRC behoben, durch das fälschlicherweise ein NULL Kommentar (/**/) in einer CL Quellenteildatei überschrieben worden ist.

16.12.2003

Nachrichtendatei für DLTOLDJRNR angelegt, damit Meldungen in Deutsch und Englisch ausgegeben werden können.

14.12.2003

FMTSRC geändert, so dass bei gesperrten Quellenteildateien eine vernünftige Meldung ausgegeben wird.

17.11.2003

Problem in FMTSRC behoben, durch das ENDxx fehlerhaft vervollständigt  worden sind, wenn ENDFOR vorgekommen ist.

24.10.2003

Problem in FMTSRC behoben, durch das fälschlicherweise ENDxx Anweisungen innerhalb /FREE eingefügt worden sind, wenn ENDXX(*YES) angegeben worden ist.

07.10.2003

Problem in den Routinen GetFirstDOY und GetLastDOY in GETWEEK behoben. Hierdurch wurde stellenweise die KW 52 anstatt der KW 53 ermittelt.

30.09.2003

Problem der falschen Jahreszahl in GETWEEK für den Fall, dass die ermittelte KW im Vorjahr liegt behoben.

25.09.2003

FMTSRC. Unterstützung für freie Farbwahl bei /FREE Kommentaren eingebaut, z.B. //RDies ist ein roter Kommentar ==> // Dies ist ein roter Kommentar

13.09.2003

Problem in der f_getEntry-Funktion von RTVCSTL behoben, welches dazu führte, dass nicht alle Constraints einer Datei abgerufen werden konnten. Format CSTL0100 um das Erstellungsdatum des Constraints erweitert.

12.08.2003

FMTSRC: Unterstützung für ELSEIF eingebaut und Problem mit DOU/DOW im Free-Format behoben.

22.06.2003

Serviceprogramm RTVCSTL bereit gestellt.

19.06.2003

In den Serviceprogrammen RTVFLDL, RTVKEYL, RTVMBRL und LSTSPLF wurde der Handle von Datenstruktur auf Pointer umgestellt.

19.06.2003

Serviceprogramm List Object bereit gestellt. Das Serviceprogramm LSTOBJ ist in Zusammenarbeit mit Dirk Storch erstellt worden und hat sich in unserer täglichen Arbeit schon mehrfach bewährt, z.B. im Dynamic Screen Manager Serviceprogramm.

19.06.2003

Korrekturen und Erweiterungen im Dynamic Screen Manager Service Programm. Vielen Dank an John Chadwick für seine intensive Testarbeit und Ideen.

07.05.2003

Serviceprogramm PRTLOG bereit gestellt.

11.04.2003

Verschiedene Probleme mit Free-Format in FMTSRC behoben.

11.01.2003

Probleme in den f_opnXXX-Funktionen von RTVFLDL, RTVKEYL, RTVMBRL und LSTSPLF behoben. Stand 26.09.2002.

11.01.2003

Sonderzeichen aus Quellcode von CRTMIPGM, CRTMSGDS, DLTOLDJRNR, DSPSRC, DUPMSGD und FMTSRC entfernt. FMTSRC für “free format” angepasst. Danke an Fabien Dumay, der mir den Anstoß gab und sich “beschwerte”.

08.01.2003

Korrektur einiger Probleme in EXPJRNE bzgl. Jobs, die mit einem Datumsformat ungleich *DMY laufen und bzgl. der Nachrichtendatei EXPJRNEE der englischen Version. Danke an Sam Lennons für seine Hilfe.

15.10.2002

XmlPreviewPC 2.2.2 bereit gestellt.

24.09.2002

Serviceprogramm LSTSPLF bereit gestellt.

03.08.2002

Dynamic Screen Manager Serviceprogramm bereit gestellt.

25.07.2002

Beispiel für spawn()-Funktion überarbeitet, so dass es etwas komplexer und näher an der Realität ist.

23.07.2002

Beispiel für spawn()-Funktion bereit gestellt.

20.07.2002

XmlPreviewPC 2.2.1 bereit gestellt.

04.07.2002

Fehler im RUNCLSTM beseitigt. Die Befehlsparameter STRSEQ und ENDSEQ wurden nicht korrekt verarbeitet.

03.07.2002

Fehler im .xml von RTVKEYL und RTVMBRL korrigiert, der dazu führte, das die externe Datenstruktur XDMSG nicht erstellt worden ist, wenn der Frage “Create sample programs” mit “No” beantwortet ist.

27.06.2002

Utility DSPLIBSIZ bereit gestellt.

25.06.2002

Utility RUNCLSTM korrigiert.
Fehler in Funktion f_sqlErrMsg() korrigiert, um die korrekte Fehlermeldung zu erhalten.

25.06.2002

Utility CMPMSGF aktualisiert.
XDQOBJNME gegen XDQOBJ ausgetauscht (für alle Utilities).

06.06.2002

Serviceprogramme RTVFLDL, RTVKEYL, RTVMBRL aktualisiert.
Fehler im Prototyp der CEEGSI API korrigiert.

[Home] [Deutsch] [English]

(c) 1997-2017 Thomas Raddatz